Augenoptiker*in

Überblick

Augenoptiker/innen beraten Kunden bei der Auswahl von Brillenfassungen und Gläsern, fertigen Brillen an, verkaufen Sehhilfen sowie Zubehör und reparieren Brillen.

Augenoptiker/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Arbeitssituation

Augenoptiker/innen arbeiten mit Präzisionsgeräten, z.B. mit Schleifautomaten und -geräten sowie Computer-Zentriergeräten, aber auch mit feinmechanischen Instrumenten wie Zangen und Schraubendrehern. Brillengläser und -fassungen bearbeiten sie in Werkstätten an meist gut ausgeleuchteten Arbeitsplätzen. Auch wenn Schleifautomaten in der Regel geschlossene Systeme sind, können Schleifstaub und Aerosole entstehen. Beim Heißformen der Fassungen kommt es zur Bildung von Dämpfen und Ausdünstungen der Kunststoffe und Metalle. Wenn Augenoptiker/innen Arbeitsgeräte säubern und desinfizieren oder Brillengläser reinigen, verwenden sie auch Reinigungsmittel, die Haut und Atemwege belasten können. In den Verkaufsräumen beraten und bedienen sie Kunden. Dabei müssen sie sich auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse einstellen und jeweils passende Lösungsvorschläge anbieten können. Auch wenn viel Kundenverkehr herrscht, bleiben sie stets freundlich und geduldig. Da Brillengläser individuell zur Behebung einer Fehlsichtigkeit bearbeitet werden, sind sorgfältige Arbeitsweise und handwerkliches Geschick erforderlich. Kundenorientierung und kommunikative Fähigkeiten benötigen Augenoptiker/innen beim Beraten und Bedienen der Kunden im Verkaufsgeschäft.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im BerufeNet der Agentur für Arbeit.

Rahmenstundentafel

Auszug aus dem Lehrplan für den Ausbildungsberuf Augenoptiker/-in:

S T U N D E N T A F E L
Berufsbezogener LernbereichBerufsübergreifender LernbereichDifferenzierungsbereich
Fertigung und Instandsetzung (FIS)Deutsch/ KommunikationNach den organisatorischen Möglichkeiten des Berufskollegs
(gemäß der APO-BK, Anlage A 1, A 2, A 3.1 und A 3.2.)
Kundenkommunikation und -service (KKS)Politik/ Gesellschaftslehre
Augenoptische Versorgung (AOV)Religionslehre
Wirtschafts- und BetriebslehreSport- und Gesundheitsförderung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner