Hotelfachschule

Werden Sie staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in in der Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe!

Ihre Perspektiven als Führungskraft im Hotel- und Gaststättengewerbe

Die Hotelfachschule Bielefeld bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in 3,5 Jahren zum*r „Staatlich geprüften Betriebswirt*in Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe“ zu qualifizieren.

Im Gegensatz zu vielen kostenintensiven vollzeitlichen Angeboten profitieren Sie hier von der Möglichkeit, sich berufsbegleitend fortzubilden und dabei erworbenes Praxiswissen und notwendige Theorie miteinander zu verknüpfen.

Als angehende*r Betriebswirt*in übernehmen Sie Führungspositionen im Hotel- und Gaststättengewerbe. Als Absolvent/-in der Hotelfachschule erwerben Sie Einstiegsqualifizierungen für das mittlere Management, z.B. als F&B- Manager, bevor Sie zentrale Führungspositionen übernehmen.

Der Studiengang wird alle zwei Jahre angeboten. Die Vorteile für diesen Studiengang liegen auf der Hand: Im Unterschied zu vielen vollzeitschulischen Angeboten profitieren Sie von der Möglichkeit, weiterhin im Berufsleben tätig zu sein und dabei erworbenes Praxiswissen und notwendige Theorie miteinander verknüpfen zu können.

Gute Gründe, Ihre Ausbildung an der Hotelfachschule Bielefeld zu beginnen

– Anerkannter Ausbildungsschwerpunkt für alle Gastronomieberufe in Ostwestfalen

– Vernetzung mit führenden Gastronomiebetrieben aus der Region

– Kleines, erfahrenes Dozententeam aus Praktikern und ausgewiesenen Spezialisten aus der Hotellerie und Gastronomie

– Langjährige Erfahrungen im Fort- und Weiterbildungssegment im Bereich der Küchenmeister und der Ausbildereignungsprüfung

– Kein Schulgeld

– Berufsbegleitendes Lernen für alle, die nach neuen Herausforderungen suchen

– Lernen in unmittelbarer Rückkoppelung zum Dozententeam

Lernen für Ihre Zukunft

Neben den theoretischen Anforderungen gemäß der Stundentafel Hotelfachschule NRW wird ein zentrales Unterrichtssegment die fächerübergreifende, selbst organisierte Projektarbeit sein. Diese Projekte werden idealerweise im Hinblick auf Ihre zukünftigen Einsatzgebiete im Hotel- und Gastronomiebereich und unter Beteiligung interessierter Unternehmen durchgeführt. Im Mittelpunkt Ihrer Ausbildung stehen neben den Anforderungen des Kostenmanagements und der Qualitätsorientierung die Entwicklung und Herausbildung kommunikativer Stärken für eine optimale Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterführung.

Ihre Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie haben noch Fragen? Dann sprechen Sie das Team der Bildungsgangkoordination an:

Uwe Pielsticker (piu@csbht.de) und Tobias Kruel (krt@csbht.de)

Für persönliche Beratungsgespräche stehen wir Ihnen während der Schultage nach vorheriger Absprache gerne zur Verfügung.

Anmeldung und Kontakt

Eine Anmeldung für diesen Studiengang ist jederzeit online möglich! Für die zur Verfügung stehenden Plätze erwarten wir gerne Ihre Bewerbung. Sollten Sie noch nicht alle Bewerbungsvoraussetzungen nachweisen können, weil diese erst später erworben werden, können diese nachgereicht werden. Wir beraten Sie gerne.

Hotelfachschule Bielefeld
am Carl-Severing-Berufskolleg
für Handwerk und Technik
Heeper Straße 85
33607 Bielefeld

E-Mail: buero.ht@carl-severing-berufskolleg.de
Telefon: (0521) 512412 Fax: (0521) 516355

Cookie Consent mit Real Cookie Banner